University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:247955
Publication Type Journal article
Title (English, Long) Index Librorum Prohibitorum: The Tannaim and Jewish Christian Books: Philological and Historical Perspectives
Author Jaffé, Dan
Journal Early Christianity (Volume: 8, Issue: 4)
Year (Publication) 2017
Year (Original (1st Edition)) 2014
Year (Copyright) 2017
Year (Reference) 2017
Language English
Pages 447-457 Pages
Genre Original
Abstract Der Artikel beschäftigt sich mit dem Gebrauch des Ausdrucks gilyonimgilyonim und die Bücher der minim" nicht als scriptura sacra anzusehen sind (und deswegen nicht in die Liste der Bücher aufzunehmen sind, die die Hände unrein machen), das Bestreben zum Ausdruck, gegen einen als inakzeptabel geltenden Gebrauch dieser Schriften vorzugehen. Wenn diese Texte in der Tat Judenchristen gehörten, die weiterhin in ihrem jüdischen Kontext lebten und damit andere Juden auf ihre Rituale und Glaubensformen aufmerksam machten, wird der Kampf der Tannaim gegen diese Einflüsse leichter verständlich.
Keywords Thesaurus BiBIL : Milieu : Ancient Judaism : Literature
Thesaurus BiBIL : Milieu : Ancient Judaism : Relationship with Other Religious or Philosophical Movements : Christianity
Thesaurus BiBIL : Milieu : Ancient Judaism : Relationship with Other Religious or Philosophical Movements : Jewish Christians
Thesaurus BiBIL : Milieu : Ancient Judaism : Important Persons and Movements : Talmudic Period : Rabbinism : Tannaim
Last modification 2018-02-27