University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:247543
Publication Type Book
Title (German, Long) Jesus, der Retter
Title (German, ) Die Soteriologie des lukanischen Doppelwerks
Author Jantsch, Torsten
Series Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 1. Reihe (Volume: 381)
Year (Publication) 2017
Year (Original (1st Edition)) 2017
Year (Copyright) 2017
Year (Reference) 2017
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature SBA 98/381
Place 226.4.08
Publishing house Mohr Siebeck
Place Tübingen
ISBN 978-3-16-155189-5
Edition number 1
Language German
Pages xv Pages
398 Pages
height in cm 24
Genre Original
Abstract Torsten Jantsch geht in dieser Studie in semantischen und narratologischen Analysen den nach wie vor umstrittenen Fragen nach, was nach Lukas Inhalt des Heils ist und wie dieses im lukanischen Doppelwerk begründet wird. Der Autor legt eine Rekonstruktion der lukanischen Soteriologie vor, bei der die verschiedenen und in der Forschung oft unverbunden nebeneinander stehenden soteriologischen Vorstellungen im lukanischen Doppelwerk in ein Gesamtkonzept integriert sind. Er zeigt zudem, dass Lukas das irdische Wirken Jesu und seine Position als zu Gott Erhöhtem in einen kohärenten Zusammenhang bringt und von daher seine Soteriologie entwickelt, indem er die Geschichte des Retters Jesus erzählt. Lukas entwirft damit das Bild eines konsequent in der Person Jesu begründeten Heils. Er stellt zwar nicht den Tod Jesu in das Zentrum seiner Soteriologie – aber die Person des erhöhten Retters.
Keywords Thesaurus BiBIL : Books of the New Testament : Gospels : Synoptic Gospels : Gospel of Luke : Work of Luke
Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Salvation
Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Jesus : Historical Jesus : Passion
Last modification 2018-01-25