University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:245507
Publication Type Book
Title (English, Long) Book of Seven Seals
Title (English, ) The Peculiarity of Revelation, its Manuscripts, Attestation, and Transmission
Title (English, Abbreviation) Book of Seven Seals
Editor Kraus, Thomas J.
Editor Sommer, Michael
Series Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 1. Reihe (Volume: 363)
Year (Publication) 2016
Year (Original (1st Edition)) 2016
Year (Copyright) 2016
Year (Reference) 2016
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature SBA 98/363
Place 227.9.02
Publishing house Mohr Siebeck
Place Tübingen
ISBN 978-3-16-152741-8
Edition number 1
Language Multilingual
Pages viii Pages
274 Pages
height in cm 24
Genre Original
Abstract Die Apokalypse ist ein ganz besonderer Text und ihre spezielle Bedeutung im frühen Christentum wird durch ihre handschriftliche Bezeugung, Überlieferung und literarische Bezüge einerseits und Diskussionen unter den frühen christlichen Schriftstellern andererseits belegt. Genau diese spezielle Bedeutung bildet den Kern dieser Aufsatzsammlung und wird aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Natürlich ist aus moderner Sicht die Apokalypse zu einer Art Fundgrube für Künstler, Komponisten, Dichter und Autoren geworden, denn sie bietet Motive, die heute berühmt und vertraut sind. Gleichzeitig erscheint es wie ein bon mot , dass ihre handschriftliche Überlieferung recht spärlich und eigenartig ist.
Durch die Orientierung an Einzelphänomenen, welche die besondere Bezeugung und Überlieferung der Apokalypse betreffen, erhellen die Autoren die Besonderheit der Apokalypse, die bereits in den ersten Jahrhunderten des Christentums wahrgenommen wurde. Ihre handschriftliche Bezeugung und die lebhafte Kontroverse über ihren Wert und ihre Orthodoxie führten dazu, dass die Apokalypse speziell rezipiert wurde.
Last modification 2017-10-27