University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:239512
Publication Type Book
Title (German, Long) Die ersten 100 Jahre des Christentums 30–130 n.Chr.
Title (German, ) Die Entstehungsgeschichte einer Weltreligion
Author Schnelle, Udo
Year (Publication) 2015
Year (Original (1st Edition)) 2015
Year (Copyright) 2015
Year (Reference) 2015
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature USA 23250
Place 23 "00/07"
Publishing house Vandenhoeck & Ruprecht
Place Göttingen
ISBN 978-3-8252-4411-8
Edition number 1
Language German
Pages 589 Pages
height in cm 21
Genre Original
Abstract Innerhalb von nur 100 Jahren entwickelte sich das frühe Christentum von einer innerjüdischen Erneuerungsbewegung zu einer universal agierenden neuen und eigenständigen Religion. Udo Schnelle zeichnet zum einen diese Entwicklung historisch nach, zum anderen wird aber auch nach den politisch-kulturellen Rahmenbedingungen, den Hauptakteuren und den theologischen Konzepten gefragt, die dieser außergewöhnlichen Entstehungsgeschichte zugrunde liegen. Dabei zeigt sich, dass das frühe Christentum keine weltabgewandte, eher primitive apokalyptische Kleinst- und Randgruppe war, sondern eine bewusst expandierende und argumentierende Bewegung mit einem hohen Bildungs- und Reflexionsniveau. Die Sozialisation innerhalb der ersten Gemeinden vollzog sich maßgeblich durch Bildung und Literatur. Die frühen Christen traten als eine kreative literarische und denkerische Bewegung auf. Keine religiöse Gestalt wurde zuvor und danach so schnell und so umfassend literalisiert und denkerisch durchdrungen wie Jesus Christus.
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Introduction
Thesaurus BiBIL : Ancient Christianity : Periods : First Century
Last modification 2017-10-27