University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:226068
Publication Type Book
Title (German, Long) Glauben, Handeln, Verstehen
Title (German, ) Studien zur Auslegung des Neuen Testaments. Band II
Author Lindemann, Andreas
Series Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 1. Reihe (Volume: 282)
Year (Publication) 2011
Year (Original (1st Edition)) 2011
Year (Copyright) 2011
Year (Reference) 2011
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature SBA 98/282
Place 225.061
Publishing house Mohr Siebeck
Place Tübingen
ISBN 978-3-16-151683-2
Edition number 1
Language German
Pages x Pages
500 Pages
height in cm 24
Genre Original
Notes Le premier volume est paru en 2009 sous le titre "Die Evangelien und die Apostelgeschichte". ID BiBIL 205728
Abstract In den in diesem Band enthaltenen vierzehn Studien fragt Andreas Lindemann nach dem Verhältnis des Urchristentums zu Israel und erörtert einige konkrete Aspekte neutestamentlicher und frühchristlicher Ethik; es folgen Beobachtungen zur Auslegungs- und Theologiegeschichte von der Alten Kirche über die Reformationszeit bis zur Gegenwart.

Zunächst untersucht Andreas Lindemann das komplizierte Verhältnis des entstehenden Christentums zu Israel vor allem im Blick auf die Stellung Jesu und am Beispiel der Rolle des Paulus sowie unter der Frage, welches Israel-Verständnis sich in den neutestamentlichen Schriften zeigt. Anschließend geht er Fragen der ethischen Praxis im Urchristentum nach, denen unverändert aktuelle Bedeutung zukommt – das Thema ›Gewalt‹, das Problem der kirchlichen Lebenswirklichkeit in einer nichtchristlichen Welt, die Praxis urchristlicher Diakonie am Beispiel der Jerusalem-Kollekte und das ethische Problem des Wertes des werdenden Lebens am Beispiel des Schwangerschaftsabbruchs. Der Bogen der weiteren Beiträge spannt sich dann von der neutestamentlichen Traditionsgeschichte der Erzählung vom "Reichen Jüngling" und ihrer Auslegung durch Klemens von Alexandria über die exegetische Arbeit des Genfer Reformators Johannes Calvin bis zu Aspekten der Geschichte der neutestamentlichen Wissenschaft im 19. und 20. Jahrhundert, mit dem konkreten Beispiel der kirchlichen und wissenschaftlichen Arbeit Hans von Sodens und Rudolf Bultmanns in den Jahren 1933 bis 1945.

Die Mehrzahl der Studien verdankt sich Anstößen und Anfragen, die unmittelbar aus dem Raum der Kirche kamen und auf die mit einem wissenschaftlich verantworteten exegetisch-theologischen Beitrag reagiert werden sollte. Für die vorliegende Veröffentlichung wurden alle Studien grundlegend bearbeitet und aktualisiert. (Editor's abstract)
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Israel
Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Ethics
Thesaurus BiBIL : Bible (as a whole) : History of Interpretation and Reception
Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology
Last modification 2017-10-27