University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:214953
Publication Type Book
Title (English, Long) Moral Language in the New Testament
Title (English, ) The Interrelatedness of Language and Ethics in Early Christian Writings
Title (English, Abbreviation) Moral Language in NT
Editor Zimmermann, Ruben
Editor van der Watt, Jan G.
Series Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe (Volume: 296)
Series Kontexte und Normen neutestamentlicher Ethik/ Contexts and Norms of New Testament Ethics (Volume: 2)
Year (Publication) 2010
Year (Original (1st Edition)) 2010
Year (Copyright) 2010
Year (Reference) 2010
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature SBA 99/296
Place 225.08
Publishing house Mohr Siebeck
Place Tübingen
ISBN 978-3-16-150354-2
Edition number 1
Language English
Pages IX Pages
448 Pages
height in cm 23
Genre Original
Notes Edited by R. Zimmermann and J.G. van der Watt in Cooperation with Susanne Luther.
Abstract Moralische Grundsätze bedürfen der Sprache. Sprache transportiert ethischen Sinn. Neben explizit ethischen Aussagen wird anhand der Interpretation konkreter neutestamentlicher Texte auch implizit moralische Sprache anhand dreier ineinandergreifender Kategorien analysiert: auf intratextueller Ebene (linguistische und analytisch-philosophische Methoden - syntaktische Form, Stil und Logik), auf textueller oder intertextueller Ebene (Formkritik, Diskursanalyse) und auf extratextueller Ebene (Speech-act Analyse - Rhetorik - Reader-response Criticism). Mit Rekurs auf die analytische Moralphilosophie widmen sich die Beiträge z.B. den Fragen: Worauf basiert die ethische Qualität einer Aussage? Welche linguistischen Mittel befördern die Vermittlung neutestamentlicher Ethik? Welchen Einfluss hat das Genre eines Textes auf dessen ethische Implikationen? Welche Prä- und Intertexte unterliegen ethischen Aussagen und wo lassen sich Referenzen aufzeigen? Welchen ethischen Effekt erzielt der Text beim Adressaten? Welche linguistischen und rhetorischen Mittel werden eingesetzt und mit welcher Intention? Welche Wirkung erzielt ein Text und aus welchen Gründen? Können wir von einem impliziten ethischen Subjekt im Text sprechen?
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Ethics
Last modification 2014-02-20