University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:210332
Publication Type Journal article
Title (English, Long) Huldah, the Deuteronomic Prophetess of the Book of Kings
Author Ilan, Tal
Journal Lectio difficilior (Volume: 11, Issue: 1)
Year (Publication) 2010
Year (Original (1st Edition)) 2010
Year (Copyright) 2010
Year (Reference) 2010
Language English
Pages - Pages
Genre Original
Abstract Unter den vier Prophetinnen, die in der Hebräischen Bibel namentlich erwähnt werden, ist Hulda ein Sonderfall: 1. Sie ist die einzige, die tatsächlich prophezeit. 2. Ihre Prophezeiung erfüllt sich zwar nicht, doch wird sie nie als falsche Prophetin bezeichnet. 3. Ihre Prophezeiung für den König Joschija steht im Zusammenhang mit der Entdeckung des Torabuches. 4. Ihr rhetorischer Stil ähnelt auf verblüffende Weise dem Stil des Propheten Jeremia. 5. Bemerkenswert ist zudem, dass Jeremia im Buch Könige nirgendwo auftritt. Aufgrund der genannten Punkte wird in diesem Aufsatz geschlossen, dass Hulda für den Autor des Buches Könige die wichtigste Verkünderin der deuteronomischen Botschaft ist, in deren Geist das ganze Buch Könige verfasst wurde. Beweise dafür finden sich in zwei tannaitischen Texten, wo Huldas Grab und die nach ihr benannten Tempeltore als markante Punkte im Jerusalemer Stadtbild zur Zeit des Zweiten Tempels erwähnt werden.
Keywords Thesaurus BiBIL : Old Testament (Introduction) : Theology : Prophets
Thesaurus BiBIL : Old Testament (Introduction) : Theology : Historical Traditions : Deuteronomist
Thesaurus BiBIL : Unbound Keywords : Jeremiah
Pericopes 2 Kings 22,3-22,20
Links Online document (HTML, English)
Online document (PDF, English)
Last modification 2017-10-27