University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:210331
Publication Type Journal article
Title (English, Long) Resurrection as Gossip
Title (English, ) Representations of Women in Resurrection Stories of the Gospels
Author Kartzow, Marianne Bjelland
Journal Lectio difficilior (Volume: 11, Issue: 1)
Undefined link Gossip and Gender
Year (Publication) 2010
Year (Original (1st Edition)) 2010
Year (Copyright) 2010
Year (Reference) 2010
Language English
Pages - Pages
Genre Original
Abstract Dieser Beitrag ist angeregt worden durch die Reaktionen auf mein jüngst veröffentlichtes Buch zu Klatschgeschichten und Geschlecht in den Pastoralbriefen. Hier wird “Klatschgeschichte” als Werkzeug für die Analyse der Repräsentation von Frauen in den Auferstehungserzählungen der Evangelien benutzt. Mittels der feministischen Methode der Dekonstruktion von Geschlechterstereotypien decke ich das kreative und dekonstruierende Potential von “Klatschgeschichten” auf, um die Erzählungen über Frauen und Erlösung auf neue Weise zu lesen: Nicht nur im Lukasevangelium werden Frauen als Verbreiterinnen von Klatschgeschichten konstruiert, um zu erklären, warum andere Jünger ihnen nicht geglaubt haben (Lukas 24,11). Zu Beginn gebe ich eine Studie wieder, in der Klatschgeschichten als bedeutsam für religiöses Erzählen gesehen werden, sodann untersuche ich Repräsentationen von Frauen in frühchristlichen Texten, die sich mit Erlösung beschäftigen, und stelle abschließend Überlegungen an zu der Beziehung zwischen Klatschgeschichten und Evangelium sowie der Etymologie der beiden Begriffe und ihrer Bedeutungsbreite.
Keywords Thesaurus BiBIL : Unbound Keywords : Gender Studies
Thesaurus BiBIL : Unbound Keywords : Sociology
Links Online document (HTML, English)
Online document (PDF, English)
Last modification 2017-10-27