University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:207015
Publication Type Journal article
Title (English, Long) Debating Diagonal Δικαιοσύνη
Title (English, ) The Epistle of Enoch and Paul in Theological Conversation
Author Linebaugh, Jonathan A.
Journal Early Christianity (Volume: 1, Issue: 1)
Year (Publication) 2010
Year (Original (1st Edition)) 2010
Year (Copyright) 2010
Year (Reference) 2010
Language English
Pages 107-128 Pages
Genre Original
Abstract Der Artikel setzt ein Gespräch zwischen dem Autor der Epistel Henochs und Paulus in Gang, indem zunächst die Epistel selbst vorgestellt und anschließend der Versuch unternommen wird, Römer 3,21-24 aus der Perspektive des Autors der Epistel zu lesen. Ungeachtet des den Texten gemeinsamen Anspruchs, Überbringer göttlicher Offenbarungen zu sein, stehen sich die Formen, in denen Römer 3,21 -24 und die Epistel soteriologische Vorstellungen artikulieren, antithetisch gegenüber. Während die Epistel ein letztes Gericht ankündigt, durch das die Ungerechtigkeiten der Gegenwart überwunden werden und dabei die deuteronomistischen Beziehungen von Gerechtigkeit und Segen einerseits, Bosheit und Fluch andererseits, neu konzipiert, proklamiert Römer 3,21-24 eine gegenwärtige Offenbarung göttlicher Gerechtigkeit, welche die konsequente Strafgerechtigkeit überwindet („unabhängig vom Gesetz", 3,21) und durch die soteriologische Verbindung von Sündern und deren Rechtfertigung in gewisser Weise erwiesen, aber jedenfalls nicht ausgeschlossen wird. Anders gesagt: Die Lösung der Epistel ist für Paulus das Problem, wogegen für den Autor der Epistel die Lösung des Paulus auf bizarre Weise dem von ihm selbst behandelten Problem zu gleichen scheint.
DOI 10.1628/186870310791341597
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Justice
Pericopes Romans 3,21-3,24
1 Enoch (Ethiopic Apocalypse) 92-105
Last modification 2017-10-27