University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:207013
Publication Type Journal article
Title (English, Long) “I will have mercy on whom I have mercy”
Title (English, ) The Golden Calf and Divine Mercy in Romans 9-11 and Second Temple Judaism
Author Barclay, John M.G.
Journal Early Christianity (Volume: 1, Issue: 1)
Year (Publication) 2010
Year (Original (1st Edition)) 2010
Year (Copyright) 2010
Year (Reference) 2010
Year (Second publication) 2010
Language English
Pages 82-106 Pages
Genre Original
Abstract Zu den wichtigen Schriftbezügen von Römer 9-11 gehört die Erzählung vom Goldenen Kalb in Exodus 32-34, die von der göttlichen Gnade berichtet, die das Unheil überwindet. Der vorliegende Beitrag zeichnet zunächst die narrative Dynamik dieser Erzählung nach und zeigt sodann auf, wie ihre unangenehmen Aspekte von Josephus und Philo vertuscht wurden, wogegen die Weisheit Salomos nur ihr positives Ende erwähnt. Dagegen kommt die Erzählung bei Pseudo-Philo im Über Antiquitatum Biblicarum insgesamt in den Blick. Hier ist die göttliche Gnade notwendig, um das fortwährend ungehorsame Israel wiederherzustellen und die Geschichte wieder auf den rechten Weg zu lenken. Paulus zeichnet Israels Notlage in ähnlich düsteren Farben, versteht aber die göttliche Gnade nicht als wiederherstellende, sondern als schöpferische Kraft: Sie ist diejenige Instanz, der Israel seine Existenz verdankt und durch die es immer wieder neu geschaffen wird. Damit erweisen sich sowohl die Unbestimmtheit als auch die futurische Zeitform von Ex 33,19 (Rom 9,15) als grundlegend für die paulinische Hoffnung für Israel und die Völker.
DOI 10.1628/186870310791341623
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Grace
Thesaurus BiBIL : Milieu : Apocrypha and Pseudepigrapha : Apocryphal Texts relating to Old Testament Characters or Events : Texts : Moses : Biblical Antiquities (Pseudo-Philo)
Pericopes Exodus 32-34
Romans 9-11
Last modification 2017-10-27