University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:204025
Publication Type Book
Title (German, Long) Der Bibelkanon in der Bibelauslegung
Title (German, ) Methodenreflexionen und Beispielexegesen
Editor Ballhorn, Egbert
Editor Steins, Georg
Year (Publication) 2007
Year (Original (1st Edition)) 2007
Year (Copyright) 2007
Year (Reference) 2007
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature USA 16292
Place 22.014
Publishing house Kohlhammer
Place Stuttgart
ISBN 978-3-17-018109-9
Edition number 1
Language German
Pages 347 Pages
height in cm 24
Genre Original
Abstract "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile." - Es zeigt sich immer deutlicher, dass diese Einsicht des Aristoteles für die Rolle des Bibelkanons in der Bibelauslegung von großer Relevanz ist. Eine Neubesinnung der Bibelwissenschaft auf den Bibelkanon ist seit den siebziger Jahren des 20. Jahrhunderts zu verzeichnen. Anregungen gingen bisher vor allem vom "canonical approach" und "canonical criticism" in der nordamerikanischen Bibelwissenschaft aus. Ein weiteres Stimulans für eine "kanonische Exegese" erwächst neuerdings aus der Auseinandersetzung mit der Kultur- und Literaturwissenschaft, in der das Kanonthema eine wichtige Rolle spielt. Der vorliegende Band gibt einen Überblick über Weiterentwicklungen der "kanonischen Auslegung" in der deutschsprachigen Bibelwissenschaft. Die Bandbreite der Zugangsweisen belegt, dass sich diese neue Art der Exegese derzeit in einem lebendigen Diskurs entwickelt.
Keywords Thesaurus BiBIL : Bible (as a whole) : Bible (as a whole) -- Hermeneutics - Methods : Hermeneutics : Canon Criticism
Last modification 2017-10-27