University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:202324
Publication Type Journal article
Title (German, Long) "Verflucht ist jeder, der am Holz hängt"
Title (German, ) Die Deutung des Todes Jesu nach Gal 3,6-14
Author Theobald, Michael
Journal Bibel und Kirche (Volume: 64, Issue: 3)
Year (Publication) 2009
Year (Original (1st Edition)) 2009
Year (Copyright) 2009
Year (Reference) 2009
Year (Second publication) 2009
Language German
Pages 158-165 Pages
Genre Original
Abstract Nicht kultische Opfersprache liefert Paulus den roten Faden in seiner Rede vom Tod Jesu, sondern die Formel: "Christus ist für uns gestorben". Leider erklärt er seinen Adressaten in der Regel nicht, inwiefern Christi Sterben uns zugute kommt, sondern setzt ein Verständnis dieser Formel bei ihnen einfach voraus. Eine Ausnahme stellt Gal 3,6-14 dar. Der Text erweist die Bedeutung der Kategorie der Stellvertretung für sein Verständnis vom Heilstod Jesu.
Keywords Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Jesus : Historical Jesus
Thesaurus BiBIL : New Testament (Introduction) : Theology : Themes : Sacrifice
Pericopes Galatians 3,6-3,14
Last modification 2017-10-27