University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:202086
Publication Type Journal article
Title (German, Long) Rezeptionsgeschichte und Literarkritik
Title (German, ) Anfragen an die communis opinio zum Corpus Paulinum
Author Haacker, Klaus
Journal Theologische Zeitschrift (Volume: 65, Issue: 3)
Year (Publication) 2009
Year (Original (1st Edition)) 2009
Year (Copyright) 2009
Year (Reference) 2009
Year (Second publication) 2009
Language German
Pages 209-228 Pages
Genre Original
Abstract Das durch die "new perspective" ausgelöste oder geschärfte Problembewusstsein ruft nach einer Überprüfung der theologischen Argumente der Literarkritik zu den Paulusbriefen. Eine Reihe von Kriterien, die üblicherweise für den deuteropaulinischen Charakter überlieferter Paulusbriefe herangezogen wereden, erweisen sich als Reflex einer konfessionellen oder anderweitig verengten Rezeption der Theologie des Paulus, die der Breite und Flexibilität seines Denkens nicht gerecht wird. Vf. plädiert daher für eine Enttheologisierung der Literarkritik zum Corpus Paulinum zugunsten einer Beschränkung auf nichttheologische Faktoren (z.B. stilistische, chronologische, geographische Gesichtspunkte).
Keywords Thesaurus BiBIL : Bible (as a whole) : Bible (as a whole) -- Hermeneutics - Methods : Methods : Diachronic Methods : Source Criticism / Literary Criticism
Thesaurus BiBIL : Books of the New Testament : Letters of Paul
Last modification 2017-10-27