University of Lausanne BiBIL
  Institut romand des sciences bibliques
  Biblical Bibliography of Lausanne - BiBIL
Administration Contact Impressum  
Search
Notice details
Bibil Identifier bibil:201798
Publication Type Book
Title (German, Long) Das Verständnis der Heiligung des göttlichen Namens und des Reiches Gottes in der alten jüdischen Liturgie
Author Jäger-Beux, Milena
Series Judaica et Christiana (Volume: 24)
Year (Publication) 2009
Year (Original (1st Edition)) 2009
Year (Copyright) 2009
Year (Reference) 2009
Library BCU/Dorigny, Lausanne
Signature SDA 45093/24
Place 296"-02/05"
Publishing house Peter Lang
Place Bern et al.
ISBN 978-3-03911-724-6
Edition number 1
Language English
Pages 172 Pages
height in cm 22
Genre Original
Abstract Heilig, heilig, heilig - in dieser unübertrefflichen Schlichtheit bildet das Trishagion Jesajas einen der wesentlichen Bestandteile aller jüdischen und christlichen Liturgien. Es fasst zusammen, was im Judentum durch die Hauptgebete (Schema', Qaddish und Tefillah) ausgedrückt und von Jesus im Unservater übernommen wird.
Auch wenn nur sehr wenige alte liturgische Quellen zur Verfügung stehen, kann man doch davon ausgehen, dass die Heiligung des göttlichen Namens einen der wichtigsten Grundpfeiler der jüdisch-christlichen Spiritualität darstellt. Woher kommt dieses angeborene Bedürfnis des Menschen, Gottes Namen zu heiligen und ihn um das Kommen seines Reiches zu bitten? Diese Frage prägt liturgische und biblische Texte aus der Zeit zwischen 200 v.u.Z. und 200 n.u.Z., sie begleitet und verbindet Theologie wie auch Spiritualität von Juden und Christen durch die Jahrhunderte, ganz unabhängig von der jeweiligen konfessionellen Ausrichtung.
Keywords Thesaurus BiBIL : Milieu : Ancient Judaism : Themes : Holiness
Thesaurus BiBIL : Ancient Christianity : Themes : Liturgy
Thesaurus BiBIL : Old Testament (Introduction) : Theology : Themes : Names of God
Last modification 2017-10-27